Greedy


Illustration: Dirk Schulz

Eltern und Herkunft unbekannt, angeblich im Jahr 2178 als etwa sechs Monate altes Findelkind vom Arkadier Suma auf Arkadia gefunden, in dessen Obhut sie aufwächst. Sehr selbstbewusst, neugierig und sinnenfreudig. Besitzt die Fähigkeit, Körperzellen auf genetischer und biochemischer Ebene umzuprogrammieren. Studium der Handelswirtschaft und Raumfahrttechnik an der Universität von Arkadia. Lernt 2197 den Journalisten Adrian Ginjeet kennen, der sie in einer Reportage für Trash Universe erwähnt.

Illustration: Klaus Brandt

[zurück]